• Mo - Fr: 9:00 - 16:00
  • +43 (0) 50 / 1215-200
  • office@nexusautomation.at
  • RoboshotLSR

    VON DER KLEINSTEN BIS ZUR GRÖSSTEN
    Flexibel in LSR und Thermoplast
    Vom Mikrospritzguss bis 3000 kN

    Größte Genauigkeit und Zuverlässigkeit durch CNC
    Die FANUC Roboshot überträgt modernste CNC-Präzisionstechnologie vom Drehen und Fräsen auf den Spritzguss. Das Resultat: größere Beschleunigung, ultimative Bewegungs­genauigkeit und höchste Stückzahlen bei extrem kurzen Zykluszeiten. Für maximale Produktivität durch konstante Qualität der Teile.

    CNC-gesteuerte Beschleunigung
    Dank ihrer CNC-gesteuerten Servoantriebe weist die FANUC Roboshot die höchste Beschleunigung am Markt auf.
    Das Ergebnis: schnellere Verarbeitung, keine Wartezeiten
    und Echtzeit-Steuerung des Regelkreises.

    Ausgestattet mit Standardschnittstellen und zahlreichen nützlichen Zusatzfunktionen, sorgt die bedienerfreundliche Steuerung von FANUC für schnelle Bearbeitungszeiten und konstant gute Teilequalität.

    Aktive Werkzeugentlüftung
    Die aktive Werkzeugentlüftung bewirkt die sorgfältige Entlüftung des Spritzgießwerkzeuges und vergrößert durch den CNC-geregelten Ablauf synchron zum Einspritzprozess das Prozessfenster.

    Zuverlässige Reproduzierbarkeit
    Egal, wie viele Teile Sie mit der FANUC ROBOSHOT produzieren, die Einspritzgeschwindigkeit bleibt immer konstant.
    Das Ergebnis: besonders hohe Stabilität und Präzision.

    WELTWEIT EINZIGARTIG

    Vollelektrischer CNC-Spritzguß mit höchster Präzision für die elastomer- und kunststoffverarbeitende Industrie.
    Das Herzstück der FANUC ROBOSHOT ist die verlässlichste CNC-Steuerung der Welt.
    Ausgestattet mit Standardschnittstellen und zahlreichen nützlichen Zusatzfunktionen, sorgt die bedienerfreundliche Steuerung von FANUC für schnelle Bearbeitungszeiten und konstant gute Teilequalität.

    100%
    ELEKTRISCH ANGETRIEBENE ACHSEN

    Nur bei der FANUC Roboshot sind alle vier Achsen und Servomotoren standardmäßig elektrisch betrieben.
    Der Vorteil: direkte Steuerung ohne Trägheit für maximale Präzision.

    Optimale Schließkrafteinstellung und weniger Teileausschuss Die Funktion „Schließkrafteinstellung” stellt automatisch die kleinste Schließkraft ein. Die Sicherheit ist höher, und die Schließkraft braucht nicht manuell eingestellt zu werden. Dadurch resultiert ein reduzierter Werkzeugverschleiß und dadurch eine längere Lebensdauer der Maschine. Der Teileausschuss wird reduziert und kürzere Rüstzeiten erhöhen die Produktivität.

    Unschlagbar niedriger Energieverbrauch.
    Überlegene FANUC-Servotechnik und intelligente Energierückspeisung reduzieren den Energieverbrauch der Roboshot um 50 bis 70 % gegenüber hydraulischen Maschinen und bis zu 10 bis 15 % im Vergleich zu elektrischen Maschinen anderer Fabrikate. Es ist keine zusatzliche Kühlung der Motoren erforderlich. Sehr niedrige Wartungskosten, sehr hohe Verfügbarkeit, weniger Bauteile und geringerer Verschleiß zeichnen die FANUC Roboshot als die Maschine mit den niedrigsten Gesamtbetriebskosten am Markt aus.

    • 100 % elektrisch angetriebene Achsen
    • Weniger Komponenten – weniger Verschleiß
    • Sehr geringe Wartungskosten

    Weltweit einzigartige LSR-Spritzgießtechnologie
    Dank der Kombination aus neuester CNC-Technologie und hoher Stabilität ist die FANUC Roboshot ideal für das Hochpräzisions-LSR-Spritzgießen geeignet.
    Energiesparende Servomotoren und ein umfangreiches Funktionspaket von Nexus für Spritzgießanwendungen mit schnellen Zykluszeiten machen die Nexus Roboshot LSR besonders flexibel und vielseitig einsetzbar.

    NEXUS IST DER SPEZIALIST FÜR SONDERLÖSUNGEN
    IM LSR-SPRITZGUSS

    WELTWEITER VERTRIEB UND SERVICE!

    EINE PLATTFORM – VIELE MÖGLICHKEITEN.
    UMBAU VON THERMOPLAST AUF LSR
    JEDERZEIT MÖGLICH!

    Vom Mikrospritzguss – bis zu 3000 kN
    Mit einer vollelektrischen Roboshot LSR haben Sie die präziseste und flexibelste Maschine am Markt. Eine umfangreiche Optionsliste ermöglicht die Abstimmung auf Ihre individuellen Anforderungen. Auch für den Zwei- und Dreikomponenten-Spritzguss bestens geeignet. Für den Einsatz unter Reinraumbedingungen ist die Roboshot LSR voll gerüstet.

    Für spezielle Einsatzfälle rüstet Nexus die Maschinen mit Sonderlösungen aus, um diese perfekt an ihre Produktions­bedingungen anzupassen

    Weltweit einzigartige LSR-Spritzgießtechnologie: Nexus LSR-Präzisionsspritzaggregat
    Dank der neuesten CNC-Technologie und dem Nexus- Präzis­ionsspritzaggregat ist die FANUC Roboshot ideal für das LSR-Spritzgießen geeignet. Diese Kombination gewährleistet vollsynchronisiertes Einspritzen mit bis zu drei Spritzeinheiten (2K/3K)

    ANGUSSLOS, GRATARM UND OHNE NACHBEARBEITUNG.

    Nexus Know-how setzt neue Maßstäbe im LSR-Spritzgus
    Silikonverarbeitung mit elektrischen FANUC Roboshot-Spritz­­gieß­maschinen – von Nexus adaptiert, bedeutet höchste Präzision und umweltbewusste Fertigung in einem sauberen Produktionsumfeld.

    Flexibel und vielseitig einsetzbar Energiesparende Servomotoren und ein umfangreiches Funktionspaket von Nexus machen die Roboshot LSR besonders flexibel und vielseitig einsetzbar.

    Intelligente Voreinspritz-Funktion
    Diese Funktion erhöht die Sicherheit, indem sie die kleinste Schließkraft automatisch prüft und einstellt (keine manuelle Einstellung mehr erforderlich).

    Weitere Vorteile sind reduzierter Formenverschleiß, längere Standzeit, weniger Ausschuss, niedrigerer Energieverbrauch und schnellere Bereitschaft. Besonders geeignet für komplexe Aufgaben wie die Fertigung von Lichtleitern oder die Entlüftung des Werkzeugs über der Trennebene.

    Bild: Ohne intelligente Voreinspritzfunktion
    (Die Einspritzung erfolgt nach dem Schließkraftaufbau)

    1.
    Legen Sie den Zeitabstand zwischen dem Beginn des Spritzgießens und dem Schließkraftaufbau dank der
    Voreinspritzfunktion der FANUC Roboshot frei fest.

    2.
    Besonders geeignet für komplexe Aufgaben wie die Fertigung von Lichtleitern oder die Entlüftung des Werkzeugs über der Trennebene.

    3. Schließkraft-Aufbau.
    Keine manuelle Einstellung mehr erforderlich.

    Diese Funktion erhöht die Sicherheit, indem sie die kleinste Schließkraft automatisch prüft und einstellt.

    Weitere Vorteile sind reduzierter Formenverschleiß, längere Standzeit, weniger Ausschuss, niedrigerer Energieverbrauch und schnellere Bereitschaft.

    KONKURRENZLOS!

    2K/3K
    Vollsynchrones und stabiles Einspritzen.
    FLEXIBEL. MODULAR.

    Mit wenigen Handgriffen aus einer Standardmaschine auf Zwei- oder Dreikomponentenspritzguss erweitern. Der horizontale oder vertikale Anbau zusätzlicher Spritzeinheiten ist so einfach wie einen Roboter von FANUC zu integrieren.

    Flexibel an Kundenanforderung angepasst
    Mit dem vertikalen Zusatz-Spritzaggregat SI 20 A und dem horizontalen Spritzaggregat SI 300 HA können Verarbeiter die Produktionsanlagen flexibel betreiben. Die Zusatzaggregate können an bestehende Standard­maschinen an- oder umgebaut werden. Perfekt für die immer kürzer währenden Produktlebezyklen. Die Zylindergarnituren können innerhalb des Maschinenparks, in der jeweiligen Baugruppe, eingesetzt werden.

    Spezifikationen-Download

    Eine Plattform – Viele Möglichkeiten
    Für Maschinen von 500 kN bis 3000 kN bietet die FANUC Roboshot α-SiA-Serie die Möglichkeit zur Nachrüstung auf maximal drei Einspritzeinheiten. Präzises und vollsynchronisiertes Einspritzen dank der aktuellsten FANUC CNC-Technologie.

    Die zusätzlichen Spritzeinheiten können auch auf früheren Roboshot-Modellen verwendet werden und sind zwischen verschiedenen Maschinen austauschbar. Die Grundbedienung der Einspritzeinheiten erfolgt über einen Bildschirm.

    FLEXIBLER GEHT ES NICHT!

    SI 20 A
    Vertikales Zusatz-Spritzaggregat
    (2. oder 3. Komponente)

    Die zusätzlichen Spritzeinheiten sind nur
    mit der ROBOSHOT α-SiA-Serie einsetzbar.

    SI 300 HA
    Horizontales Zusatz-Spritzaggregat
    (2. oder 3. Komponente)

    Die zusätzlichen Spritzeinheiten sind nur
    mit der ROBOSHOT α-SiA-Serie einsetzbar.

    Automatisierung leicht gemacht
    FANUC CNC-Systeme, Maschinen und Roboter sind mit einem gemeinsamen Steuerungssystem entwickelt und produziert – das macht Vollautomatisierungsprozesse besonders einfach.
    Über die Standardschnittstelle lassen sich Roboter zum Be- und Entladen schnell und nahtlos in Ihr Maschinendesign integrieren.

    Neue Funktion integriert ROBOSHOT und ROBOTER
    Die leistungsstarke, zuverlässige und hochproduktive ROBOSHOT a-SlA- Serie, kann in Kombination mit FANUC-Roboter verwendet werden, um eine automatische Überprüfung und Sortierung der Formteile zu konfigurieren.

    Nur ein Bedienungsbildschirm
    Die Grundoperationen des Roboters können auch vom Bedienungsschirm der Roboshot gesteuert werden. Dies ermöglicht eine reibungslose Integration des Roboters in den Spritzgieß-Prozess.

    Visualisierung des Betriebsstatus
    Die Verwendung des Produktions- und Qualitätsdatenmanagement-Tools FANUC ROBOSHOT-Linkz „visualisiert“ den Betriebszustand der Roboshot und des Roboters.